Ein gutes Zuhause für einen guten Start

Gebürtig stammen wir aus Nordrhein-Westfalen, genauer gesagt Leocadia aus Bonn und Wilhelm aus Paderborn. Und so lag auch der Name für unseren Zwinger "Vom Pelzner Hof" nahe. Dort nämlich auf dem Gut "Pelzner Hof" hat Wilhelm im Kreise seiner Familie seine Kindheit verbracht, bevor es ihn raus in die Lande zog. Dort wurden 60 Jahre lang Zwergrauhhaarteckel gezüchtet. Gern denkt er an seine gut umsorgten Kindertage zurück und möchte auch den Welpen nicht nur einen guten Namen, sondern eine gute Versorgung mit auf den Weg geben. Bevor wir unsere Zöglinge abgeben, werden sie auf Rasse und Gesundheit untersucht und sozial integriert. Sie kommen von an Anfang an mit anderen Hunden und Kindern sowie unterschiedlichen Menschen in Kontakt und werden in Haus und Garten gefordert und gefördert. Neben einer offiziellen Abstammungsurkunde ausgestellt vom DTK und einem EU-Impfausweis bekommen die kleinen so gleich Rudelverhalten, Anpassungsvermögen und viel Liebe mit auf den Weg. Wir sind sowohl Mitglied im FCI (http://www.fci.be/de/) als auch im DTK 1888 e.V. (http://www.dtk1888.de) Unsere Zuchthunde sind offiziell ausgezeichnet als Kurzhaar Teckel Standard in Jagdgebrauch und Schönheit.

FCI

http://www.fci.be/de/

DTK 1888 e.V.

http://www.dtk1888.de

VDH

http://www.vdh.de